Bericht zum Tag der offenen Tür

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit beteiligten wir uns Ende Mai am Tag der offenen Tür der Jugendeinrichtungen der Gemeinde Leonding. Teilgenommen haben das Jugendzentrum Leoni, das Jugendzentrum Plateau und der Jugendtreff 4060, wo sich ein Jugendcafé und Streetwork sowie einer unserer drei Beratungsstandorte von c’mon17 befindet.

Die Jugendlichen, Anrainer und andere Interessierte hatten an diesem Tag die Möglichkeit, sich die Arbeit und die Angebote der Jugendeinrichtungen genauer anzusehen und persönlichen Kontakt aufzubauen.

Wir stellten hierfür unter anderem aktuelles Infomaterial über Berufe, Ausbildungswege und andere Einrichtungen bereit und boten Berufsinteressenstests, einen Lebenslauf- und Bewerbungscheck und Eigenschaftenanalyse an. Natürlich konnten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen auch persönliche Gespräche mit uns führen. Vor allem auch die Berufsschnupperkisten weckten das Interesse der Besucher.

Auch für das leibliche Wohl haben wir gesorgt, indem wir von der Produktionsschule Leonding Brötchen bestellten. So haben wir einen gemütlichen, abwechslungsreichen Tag verbracht.

Auch im nächsten Jahr plant die Gemeinde wieder einen Tag der offenen Tür, an dem wir unsere Bürotür sehr gerne wieder allen Interessierten öffnen und das Angebot von c’mon17 vorstellen!

Mag.a Nadja Eckerstorfer, BA